Image 01 Image 02

Der Verein LTER-Austria

Ziele und Aktivitäten

Die österreichische Gesellschaft für ökologische Langzeitforschung wurde im Jahr 2002 gegründet. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 34 - 47 der Bundesabgabenordnung. Seine Tätigkeit ist nicht auf Gewinn gerichtet.


LTER-Austria bezweckt die Förderung der Wissenschaft und Infrastrukturen auf dem Gebiet der ökologischen Langzeitforschung unter der besonderen Berücksichtigung der Rahmenbedingungen des Europäischen Forschungsraumes und des globalen LTER Netzwerkes.

Die Aktivitäten von LTER-Austria

  • Übernahme von Koordinierungsaufgaben zwischen öffentlichen Stellen und wissenschaftlichen Institutionen in Österreich,
  • Koordinierung von österreichischen Forschungsinitiativen und –infrastrukturen,
  • fachübergreifende Zusammenarbeit aller wissenschaftlichen Disziplinen,
  • Organisation von Seminaren und Workshops,
  • Abhaltung von Ausbildungskursen,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Herausgabe von Publikationen und Strategiepapieren,
  • Pflege von Beziehungen zu einschlägigen Organisationen im In- und Ausland,
  • enge Kooperation mit LTER-Europe, ILTER und anderen relevanten Netzwerken,
  • Förderung des Informationsaustausches und der Zusammenarbeit der Mitglieder und der Interessenvertretungen aller Bereiche der ökologischen Forschung.

Mitgliedschaft

Die Gesellschaft für ökologische Langzeitforschung hat derzeit rund 60 Mitglieder. Dazu zählen sowohl persönliche (Einzelpersonen) als auch unpersönliche Mitglieder (juristische Personen und rechtsfähige Personengesellschaften) des In- und Auslandes sowie Ehrenmitglieder.


Die Mitgliedschaft entsteht durch die Übermittlung einer Beitrittserklärung und die Entrichtung des Mitgliedsbeitrags. Auch mit der Entrichtung des Mitgliedsbeitrags alleine ist der Beitritt erfolgt, sobald der Vorstand die Mitgliedschaft akzeptiert hat. Andernfalls wird der Mitgliedsbeitrag rückerstattet.


Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt:
€ 10,00 für persönliche Mitglieder
€ 20,00 für Institutionen


und ist auf das Konto von LTER-Austria einzuzahlen.

Bankverbindung

Raiffeisenbank Region Eisenwurzen
IBAN: AT57 3293 9000 0061 4677
BIC: RLNWATWW939